Home Programm Besucher Kontakt

DE|FR|EN

Vorsorge-Symposium 3./4. Juni 2020
Messe Zürich

Das Vorsorge-Symposium ist der Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger der 2. Säule. Im Zentrum des Vorsorge-Symposiums steht der Weiterbildungsgedanke. Während zwei Tagen geniessen Kader und Stiftungsräte von Pensionskassen sowie PK-Experten eine hochwertige, jedoch kostenlose Weiterbildung.

Mit dieser beispiellosen Initiative unterstreicht der VPS-Verlag den Weiterbildungs-
gedanken zugunsten der 2. Säule und hilft PK-Verantwortlichen, das Budget für Weiterbildungskosten markant zu schonen. Jeder verantwortungsvolle PK-Geschäftsführer sollte sich deshalb dafür einsetzen, dass die Mitglieder seines Stiftungsrates von dieser zweitägigen Fortbildungsmöglichkeit Gebrauch machen können.

Das Vorsorge-Symposium gilt selbstverständlich als anerkannte Weiterbildung und die gängigen Zertifikate und Punktesysteme werden angeboten.

Nebst dem Vorsorge-Symposium findet gleichzeitig die traditionelle Fachmesse 2. Säule statt, welche allen Interessierten einen aktuellen Marktüberblick der Dienstleister ermöglicht.


Zielpublikum/Eintritt

Das Vorsorge-Symposium und die Fachmesse 2. Säule richten sich an Pensionskassenvertreter wie Stiftungsräte, Geschäftsführer, Mitarbeiter von Pensionskassen und PK-Experten.

Die Teilnahme am Vorsorge-Symposium ist für PK-Exponenten (Stiftungsräte, Geschäftsführer, Mitarbeiter einer Pensionskasse) und PK-Experten (Mitglied Schweizerische Kammer der Pensionskassen-Experten SKPE, Schweizerische Aktuarvereinigung SAV) sowie Mitgliedern des Schweizerischen Pensionskassenverbands ASIP kostenlos.

Auch Personen, die von einem Aussteller der Fachmesse 2. Säule eingeladen werden, können kostenlos am Vorsorge-Symposium teilnehmen.

Alle anderen Symposiumsbesucher bezahlen eine Teilnahmegebühr von 600 Franken (ein Tag) respektive 900 Franken (zwei Tage). 


Eintrittspreise 

PK-Exponenten
(Stiftungsräte, Geschäftsführer, Mitarbeiter einer PK)

kostenlos

PK-Experten (Mitglieder SKPE, SAV)

kostenlos

Mitglieder ASIP

kostenlos

Eingeladene Gäste von Ausstellern

kostenlos

Alle übrigen Personen
(entsprechen keiner der obgenannten Kategorien)

CHF 600.- (1 Tag)
CHF 900.- (2 Tage)


Anerkannte Weiterbildungsmassnahme
Nutzen Sie Ihre Chance zur Weiterbildung

Mit einem Besuch des Vorsorge-Symposiums am 3./4. Juni 2020 und dem angebotenen Vortragsprogramm sichern Sie sich begehrte Credit Points berufliche Vorsorge, SKPE-, SAV-, CFA- und Cicero-Weiterbildungspunkte.

Ausserdem erhalten alle Stiftungsräte, die das Vorsorge-Symposium besuchen, ein entsprechendes Weiterbildungszertifikat des VPS-Verlags sofern sie mindestens fünf Stunden pro Tag am Vorsorge-Symposium verbracht haben.   

Punktevergabe
Für den Besuch des Vorsorge-Symposiums erhalten Sie folgende Anzahl Punkte (werden im Januar 2020 kommuniziert):

? Punkte pro Tag
? Punkte pro Tag
? Punkte pro Tag
? Punkte pro Tag
? Punkte pro Tag

Credit Points berufliche Vorsorge (Stiftungsrat)
SKPE
SAV
CFA
Cicero

Wie erhalten Sie Ihre Punkte?
Bei der Anmeldung für das Vorsorge-Symposium kreuzen Sie die entsprechende Institution an und geben für Cicero und CFA zusätzlich die Mitglied-Nummer ein.

Während den zwei Symposiums-Tagen werden Besuchertickets beim Eintritt und Austritt gescannt. Alle Besucher, welche sich während mindestens fünf Stunden am Vorsorge-Symposium aufgehalten haben, werden durch den Veranstalter der entsprechenden Institution gemeldet, die die Ausbildungspunkte anschliessend Ihrem Konto gutschreiben.


 

 

Der Treffpunkt der 2. Säule



Jetzt anmelden und Plätze sichern!

Reservieren Sie Ihren Platz für
das Vorsorge-Symposium (für PK-Exponenten und –Experten kostenlos).

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss: 22. Mai 2020

 

Veranstalter

 

  

Durchführungsort

Messe Zürich

MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
Halle 3 und 4 
Wallisellenstrasse
CH-8050 Zürich

 
www.mch-group.com

 

powered by colada · privacy statement